Mädchen D U8

Halle 2018 / 2019

Trainer
Betreuer
Mannschaftsbild
Trainingszeiten Ergebnisse, Spielplan und Tabelle
 

 

12.02.2019

 

Bericht:
Foto :   

D Mädchen in Bad Dürkheim

Am vergangenen Sonntag reisten die D-Mädchen vom KHC zum Hallenspieltag nach Bad Dürkheim.

Insgesamt standen für die 9 Mädchen sechs Spiele auf dem Programm. Als erstes spielte die zweite Mannschaft gegen den TSV Schott Mainz 2. Dieses Spiel gewannen die Mädchen vom TSV mit 0-9.

Der KHC 2 spielte weiterhin noch gegen die zweite Mannschaft vom TFC Ludwigshafen. Diese Patie endete unentschieden mit 1:1. Das Tor schoß Annabell Korkmaz. Das letzte Spiel der zweiten Mannschaft des KHC durften sie erneut gegen die zweite Mannschaft vom TFC Ludwigshafen bestreiten. Hier musste sich der KHC knapp mit 2:3 geschlagen geben. Alle Tore schoß Sophie Gruber.

Die erste D-Mädchen-Mannschaft spielte ebenfalls drei Spiele. Das erste Spiel gegen die Mannschaft des Dürkheimer HC 1 verloren sie mit 1:4. Theresa Kroll schoss das Tor für den KHC. Das zweite Spiel gegen die Mädchen vom HC Speyer 2 konnte der KHC mit 6:3 klat für sich entscheiden. Die Tore schossen Theresa Kroll (3), Mathilda Priese (1) und Caroline Fröhlich (3). Im letzten Spielt der ersten Mannschaft hieß der Gegener erneut HC Speyer 2. Auch hier war der KHC überlegen und gewann mit 4:2. Die Tore gingen auf die Konten von Caroline Fröhlich (3) und Theresa Kroll (1).

KHC 1: Caroline Fröhlich, Theresa Kroll, Anoosha Huber, Mathilda Priese
KHC 2: Sophie Gruber, Annabell Korkmaz, Carolin Daukant, Pauline Krakehl, Frieda Leimig

nach oben

29.01.2019

 

Bericht:
Foto :   

Spieltag in Alzey

Am vergangenen Sonntag reisten die D-Mädchen vom KHC mit ihren beiden Trainerinnen Nina Fuchß und Barbara Krakehl zum Spieltag nach Alzey.

Als erstes spielte die zweite Mannschaft gegen den VFL Bad Kreuznach 2. Dieses Spiel gewann der VFL knapp mit 0:1.

Der KHC 2 spielte weiterhin noch gegen den HC Lux. Diese Patie verloren die Mädchen ebenfalls knapp mit 1:2. Das Tor schoss Sophie Gruber. Das letzte Spiel der zweiten Mannschaft des KHC durften sie gegen den TV Alzey bestreiten. Pauline Krakehl und Sophie Gruber schossen den KHC mit 2 Treffern zum Sieg. Das Spiel endete 2:0.

Die erste D-Mädchen-Mannschaft spielte ebenfalls drei Spiele. Das erste Spiel gegen die erste Mannschaft des Dürkheimer HC 1 gewannen sie mit 6:3. Alle 6 Tore für den KHC schoss Theresa Kroll. Auch das zweite Spiel gegen die Mädchen vom VFL 1 konnte der KHC mit 2:1 für sich entscheiden. Die Tore schoss erneut Theresa Kroll. Im letzten Spiel der ersten Mannschaft gegen den DHC 2 trafen Caroline Fröhlich (2), Theresa Kroll (2) und Sophia Christ (1). Die Partie endete 5:0 für die Mädchen des KHC.

KHC 1: Caroline Fröhlich, Theresa Kroll, Sophia Christ, Mathilda Priese, Carolin Daukant
KHC 2: Sophie Gruber, Anoosha Huber, Annabell Korkmaz, Pauline Krakehl, Frieda Leimig

nach oben

13.12.2018

 

Bericht:
Foto :   

Letzte Hallenspieltag für dieses Jahr

Am vergangenen Sonntag stand für die D-Mädchen vom KHC der letzte Hallenspieltag für dieses Jahr auf dem Programm.

Insgesamt spielten die 9 Mädchen sechs Spiele und waren als Ausrichter Gastgeber für die auswärtigen Mannschaften.

Als erstes spielte die erste Mannschaft gegen den TSV Schott Mainz 1. Dieses Spiel konnte der KHC mit 2:1 für sich entscheiden. Alle Tore schoss Theresa Kroll. KHC 1 spielte weiterhin noch gegen die erste Mannschaft vom HC Speyer. Diese Partie verloren die Mädchen knapp mit 4:5. Die Tore gingen auf das Konto von Theresa Kroll (2) und Mathilda Priese (2). Das letzte Spiel der ersten Mannschaft des KHC durften sie gegen die erste Mannschaft des VFL Bad Kreuznach bestreiten. Theresa Kroll schoss den KHC mit 6 Treffern zum Sieg. Das Spiel endete 6:3.

Die zweite D-Mädchen-Mannschaft spielte ebenfalls drei Spiele. Das erste Spiel gegen die Mannschaft der TG Worms verloren sie mit 1:6. Anoosha Huber schoss das Tor für den KHC. Auch das zweite Spiel gegen die Mädchen vom HC Speyer konnte der HCS knapp mit 2:3 für sich entscheiden. Die Tore schossen Annabell Korkmaz und Anoosha Huber. Im letzten Spielt der zweiten Mannschaft fehlten dann die Kräfte und die Partie gegen Heidesheim endete 0:10.

KHC 1: Caroline Fröhlich, Theresa Kroll, Sophia Christ, Mathilda Priese
KHC 2: Sophie Gruber, Anoosha Huber, Annabell Korkmaz, Carolin Daukant, Pauline Krakehl

nach oben

   
Bericht: 
Bild:      
 

nach oben


email: Geschaeftsstelle@kreuznacher-hockey-club.de
Internet:
http://www.Kreuznacher-Hockey-Club.de