Pressebericht

Hockeyabteilung

Aktualisiert am
Montag, 27. November 2017 11:42
Webmaster

Bericht: Steffi Baumann Zerfass

Foto:     KHC

 

Am 17.und 18.11.2017 nahmen Anna Dederichs, Emma Götze und Steffi Baumann-Zerfass vom KREUZNACHER HC am Kindertrainerseminar in Köln teil.

Sie waren 3 von 30 Teilnehmern, die sich die heißbegehrten Plätze an der Deutschen Sporthochschule sichern konnten. Die Jugendabteilung des DEUTSCHEN HOCKEYBUNDES hatte ein sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Themenauswahl ging über die theoretischen Inhalte des Kinderhockey Minis - U10 ( Inhalte, Spielformen und Aufbau), über kindgerechte Organisation des Trainings, Einbindung der Co-Trainer/innen, Probleme und Lösungen im Training, Umgang mit Eltern bis hin zur Praxis in der Sporthalle.

Silke Fried, hauptamtliche Jugendtrainer bei Leverkusen und Olli Sobotta vom Mannheimer HC, hatten dazu ein buntes Programm an Spiel- und Übungsformen zusammengestellt, die die Trainer/innen gleich ausprobierten. Ziel sollte es sein mit wenigen Hilfsmitteln und wenig Umbaumaßnahmen auch eine knappe Trainingszeit sinnvoll zu gestalten. Dazu gehörte auch ein Vorstellung von Koordinationsschulung im Kindertraining (am Samstagmorgen).

Einen ebenso wichtigen Aspekt nahm das Thema: " Prävention sexualisierter Gewalt" und die Förderung des jungen Engagements ein. Auch blieb Zeit sich mit den anderen Teilnehmer/innen auszutauschen, Tipps aufzunehmen und eigene Erfahrungen weitergeben. Die zwei Tage gingen rasch vorbei, mit vielen interessanten Aspekten und neuen Anregungen fürs eigene Training.

 

Gruß
Emma, Anna & Steffi


email: Geschaeftsstelle@kreuznacher-hockey-club.de
Internet: http://www.Kreuznacher-Hockey-Club.de