Pressebericht

Hockeyabteilung

Aktualisiert am
Freitag, 17. März 2017 15:48

Webmaster

Bericht: KHC

Foto: 
  KHC 

 

KHC C Mädchen zum Abschluss in die Pfalz

Zum Abschluss der Hallensaison starteten 15 c Mädels des Kreuznacher HC mit ihren Trainerinnen Veronica Seibel und Susi Rothländer am Samstag morgen nach Frankenthal. Als Unterstützung von den Eltern waren Marcus Reidenbach und Alex Wenk mit an Bord. Danke an beide die alle Events von Schwimmbad bis Kino mitmachten.

Ziel war es einen schönen Saisonabschluss beim Lions Cup der TG Frankenthal zu haben. Neben dem Hockeyspielen gegen die Teams aus Frankenthal, Mainz und Sachsenhausen hatten die jungen KHC'ler am Samstag Nachmittag viel Spaß im Hallenbad. Hier zeigten die Mädels auch enorm viel Ausdauer.

Am Abend ging es dann mit allen anderen Teams gemeinsam ins Kino. Gezeigt wurde der Film Bibi und Tina. Mit jeder Menge Popcorn, Eis und Sprite ein tolles Erlebnis.

Danach ging es wieder in die Hockeyhalle. Dort richteten sich die Mädels ein kuscheliges Eckchen ein, belagert mit Isomatten, Luftmatratzen und Schlafsack.  Nachdem alle in ihre Schlafanzüge geschlüpft waren, spielten einige noch eine Runde Pyjamafussball oder übten sich in einem Ratespiel. So gegen 23 Uhr kehrte dann so langsam Ruhe ein. Am Sonntag war so gegen 7 Uhr die Nacht zu Ende.

Zum gemeinsamen Frühstück stärkten sich alle im Foyer und danach ging es erst mal zum Frühsport ins Freie auf die Wies. Mit Fang- und Staffelspiele machten sich alle fit für die Platzierungsspiele. Leider mussten wir uns im Spiel um Platz 5 knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Zum Abschluss präsentierten die großen C Mädchen, die ab der Feldsaison zu den B Mädchen wechseln, ein schönes KHC Lied.

Nach der Siegerehrung fuhren alle müde aber glücklich wieder in die Heimat. Es war ein wirklich gelungenes Wochenende und hat viel Spaß gemacht.

 

Veronica und Susi
 

 


email: Geschaeftsstelle@kreuznacher-hockey-club.de
Internet: http://www.Kreuznacher-Hockey-Club.de