Mädchen D / U8

Feld 2018

Trainer
Betreuer
Mannschaftsbild
Trainingszeiten
RPS-Ergebnisdienst

 

11.09.2018 

Bericht:
Foto :   

Am letzten Sonntag waren die D-Mädchen des Kreuznacher HC zu Gast in Heidesheim.

Spieltag D-Mädchen 09.09.2018

Trainerin Nina Fuchß trat mit zwei Mannschaften an. Leider waren nur die Mädchen der Heimmannschaften der TSG Heidesheim vor Ort und alle weiteren Teams hatten abgesagt. Daher wurde der Spielplan umgestellt und es standen 4 Spiele auf dem Programm. Die erste Partie war der reinste Krimi und so stand es zwischenzeitlich 5:5. Heidesheim konnte das Spiel dann doch noch 6:5 für sich entscheiden. Die Tore gingen auf die Konten von Theresa Kroll (4) und Caroline Fröhlich (1). Das zweite Spiel konnte Heidesheim klar für sich entscheiden. Beim dritten Aufeinandertreffen war es wieder eine knappe Geschichte die der KHC leider mit 3:4 verlor. Goalgetter war wieder Theresa Kroll, jedoch gab keiner ihrer Mitspielerinnen auf und alle hielten gut dagegen. Im vierten Spiel verwandelte Sophia Christ einen Konter in ein Tor. Leider konnte Heidesheim auch diese Begegnung für sich entscheiden.

Trotz der Niederlagen ließen sich die Mädels nicht unterkriegen, denn dabei sein ist alles – lautet der Schlachtspruch der Mädchen!

Für den KHC spielten: Theresa Kroll, Sophie Gruber, Frieda Leimig, Pauline Krakehl, Annabell Korkmaz, Matilda Priese, Anoosha Huber, Caroline Fröhlich, Carolin Daukant, Sophia Christ,

nach oben

14.06.2018

 

Bericht:
Foto :   

Heimspieltag der KHC D-Mädchen

Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen hieß es wieder: Heimspieltag des Kreuznacher Hockey Club. Gespielt wurde mit zwei Mannschaften.

Die erste Mannschaft spielte im ersten Spiel gegen die erste Mannschaft von Schott Mainz. Hier konnte der KHC einen Sieg von 4:0 für sich holen. Die Torschützin war Theresa Kroll. Gegen die erste Mannschaft des VfL Bad Kreuznach verloren die Mädchen 1:4. Hier schoss ebenfalls das Tor Theresa Kroll.

Die zweite D-Mädchen-Mannschaft verlor alle drei Spiele. Gegen die zweite Mannschaft von Schott Mainz verloren sie 1:6, das Tor schoss Pauline Krakehl. Gegen den TSG Heidesheim und die zweite Mannschaft des VfL Bad Kreuznach mussten sich die Mädchen mit 0:5 geschlagen geben.

Trotz der Niederlagen gingen die Mädchen gut gelaunt vom Platz, denn wichtig für die Mädchen ist: Wir sind ein Team.

Für den KHC spielten:

KHC 1
Theresa Kroll, Sophia Christ, Carolin Daukant, Melina Monteiro Heidrich.

KHC 2
Sophie Gruber, Pauline Krakehl, Franzisca Emde, Annabell Korkmaz, Frieda Leimig, Anoosha Huber

nach oben


email: Geschaeftsstelle@kreuznacher-hockey-club.de
Internet:
http://www.Kreuznacher-Hockey-Club.de